IN DER HITZE DES KALTEN KRIEGES

Matinee mit Norbert Wollschläger

Moderation: Dr. Bettina Greiner

Koordinatorin des Berliner Kollegs Kalter Krieg

 Sonntag, den 28. Januar 2018, 12 Uhr,

 in der Buchhandlung Winter

Giesebrechtstraße 18 · 10629 Berlin-Charlottenburg 

 

Norbert Wollschläger liefert in seinem Debüt In der Hitze des Kalten Krieges die wohl packendste Darstellung des Alltags iKalten Krieg der frühen 50er Jahre.

 

Die Historikerin, Dr. Bettina Greiner, begleitete den Autor kritisch, bremste ihn vielleicht auch gelegentlich, wenn sein literarischer Furor mit ihm einmal durchzugehen drohte.

 

Norbert Wollschläger und Dr. Bettina Greiner stellen den Roman gemeinsam vor.

 

Um Anmeldung wird gebeten                                  Eintritt  8,00 €

info@buchhandlungwinter.de